FAQ

Ihre Suche ergab keine Treffer.

In unseren Kindergärten richten wir uns nach der aktuellen Bundes- sowie Landesverordnung (s. 2. COVID-19-Basismaßnahmenverordnung, Fassung vom 01.08.2022 & 2. Wiener COVID-19-Basismaßnahmenbegleitverordnung, Fassung vom 01.08.2022).

Der Weg zu einem Platz im Casa Kinder­garten wird hier Schritt für Schritt erklärt.

Zur Vormerkung für einen Platz in einem Casa-Kindergarten füllen Sie bitte unsere Online-Vormerkung aus. Wir melden uns so rasch wie möglich bei Ihnen.

Die aktuellen Preise je Standort sind auf den Detailseiten der Standorte nachzulesen. Seit 1. September 2009 werden die Betreuungs­beiträge von der Gemeinde Wien über­nommen, wenn sich der Haupt­wohns­itz des Kindes und eines Obsorgeb­erechtigten in Wien befindet.

Ja, seit 1. September 2009 werden die Betreuungs­beiträge von der Gemeinde Wien übernommen, wenn sich der Haupt­wohnsitz des Kindes und eines/einer Obsorge­berechtigten in Wien befindet.

Die Casa-Kindergärten haben maximal 25 Schließtage pro Jahr. Die Schließtage des aktuellen Kindergartenjahres sind auf den Detailseiten der Standorte nachzulesen.

Newsletter Anmeldung

Wenn Sie regelmäßige Neuigkeiten über Casa Kinder per Email erhalten möchten, melden Sie sich für unseren Newsletter an.

Newsletter-Anmeldung

Lernen Sie alle Wirkungsfelder der Casa kennen.