Der Weg zum
Kinder­garten­platz

Schritt­weise An­leitung zum Kinder­garten­platz in einem Casa Kinder­garten.

Schritt für Schritt

Unser Päda­gogisches Kon­zept

Die Casa Kinder­gärten sind die elementare Bildungs­einrichtung, in der Kinder soziale Kompetenzen für das Leben in der Ge­sell­schaft erlernen und erfahren. Wir orientieren uns an den Leit­sätzen der Ver­einigung Katholischer Kinder­tages­heime. Unsere religiösen Werte vermittelt Kindern und Familien Ver­trauen und Sicher­heit. Casa Kinder­gärten bieten Räume, in denen sich Kinder wohl­fühlen und Räume, wo Bildungs­arbeit mit viel Freude für jedes Kind nach in­dividuellen Be­dürfnissen möglich ist.

Aktive Be­teiligung

Für uns sind Kinder eigen­ständige und soziale Wesen, die aktiv an ihrer Um­welt beteiligt werden wollen und diese Be­teiligung für eine ganz­heitliche Ent­wicklung mit allen Sinnen benötigen. Für eine gesunde Ent­wicklung brauchen Kinder sowohl den Kontakt zu Gleich­altrigen als auch zu Er­wachsenen, die ihnen wohl­wollend gegen­über­stehen.

Die Rolle der Betreuungspersonen

Unsere Pädagog­*innen und Assistent­*innen unterstützen die Kinder in ihrer ganz­heit­lichen Ent­wick­lung – durch individuelle Zu­wend­ung, das Er­kennen von Be­dürfnissen und das Schaffen von Ver­trauen. Die Pädagog­*innen gestalten das Lern­umfeld der Kinder und fördern durch den ge­zielten Ein­satz von Bildungs­angeboten und Impulsen die Lern­prozesse der Kinder.

Christliches Weltbild

Wir orientieren uns an einem christlichen Welt­bild, das unsere pädagogische Arbeit beeinflusst und prägt. Im Sinne des christlichen Welt­bildes stehen das Mit­einander und die Nächsten­liebe im Fokus. Die christlich geprägte Pädagogik kann als positive und menschen­freundliche Pädagogik verstanden werden, die durch positive und liebevolle Werte­ver­mittlung das Kind im Mensch­werden stärkt und unter­stützt.

Jung & Alt

Jung & Alt: Generationen­über­greifender Austausch

In unseren Kinder­gärten nutzen wir Synergien an den Standorten gemeinsam mit Casa Pflege und Casa Wohnen. Der Schwer­punkt Jung & Alt stellt Kontakt zwischen den Generationen her, aktiviert gemeinsame Inter­essen, baut Vor­urteile ab und lässt Toleranz entstehen.

Gesunde Ernährung & Bewegung

Gesunde Er­nährung und Be­wegung ist Teil unserer täglichen, pädagogischen Arbeit. Die Vor- und Nach­mittags­jause wird im Kinder­garten gleitend über einen längeren Zeit­raum angeboten, da Kinder zu unter­schiedlichen Zeit­punkten das Bedürfnis zu essen haben. Im Sinne der Stärkung des Gruppen­gefüges, sowie der Freude am gemeinsamen Essen, findet das Mittag­essen ge­meinsam oder in Buffet­form statt. Bewegung binden wir regel­mäßig und spielerisch drinnen (Mehr­zweck­räume) und draußen (Außen­fläche, Ausflüge) in den Alltag der Kinder ein.

Unsere Standorte

Erfahren Sie mehr über unsere drei Kinder­gärten in Wien. 

Zur Übersicht

Lernen Sie alle Wirkungsfelder der Casa kennen.